Herzlich willkommen

wir freuen uns, Ihnen unser Hotel Consulat des Weins vorstellen zu dürfen. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und kümmern uns gern persönlich um Sie. Der Tag bei uns beginnt für Sie mit einem herrlichen Frühstücksbuffet. Und wie es sich für ein Hotel gehört, in dessen Mittelpunkt der Wein steht – inclusive Sekt. Unser Hotel ist, wie wohl kein zweites, vom Wein geprägt: In der Vinothek im unteren Geschoß, können Sie die Weine unserer Weingüter verkosten.
Das großzügige, parkähnliche Hotelgelände (Gesamtfläche ca. 8000 qm) bietet sich an zum Relaxen. Genießen Sie die gute Luft, erfreuen Sie sich an der Natur, verwöhnen Sie sich mit einem Gläschen Secco unseres Weinguts, faulenzen Sie…

 

Ein Spaziergang in den Ort, vorbei an Weinstuben und Straußwirtschaften, führt Sie zu unserem Weingut herrengut st. martin, ein schöner Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert, und auch hier können Sie in der Vinothek unsere Weine probieren. Und eine kleine Wanderung durch die Weinberge zum Schloss Villa Ludwigshöhe bringt Sie zu unserem Edenkobener Weingut vinification ludwigshöhe, das seinen Sitz im Cavaliersbau des Schlosses hat.

 

Fotogalerie
Unser Projekt zur Förderung der Barrierefreiheit im Tourismus wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.
Unser Ziel ist es ein touristisches Angebot für alle anbieten zu können. Nach Abschluss unserer Investitionen werden 6 Doppelzimmer nach den Kriterien „Reisen für Alle“  (Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V.) gänzlich barrierefrei nutzbar sein und wir können somit Menschen mit einer Behinderung oder auch älteren Reisenden die Südpfalz als begeisternde Weinbauregion präsentieren.